Herz-Kreislauftraining ist ein wichtiges Thema bei jung und alt. Es spielt eine Rolle in der Regeneration, Fettverbrennung oder Ausdauer. Ein Herzfrequenz gesteuertes Training sorgt für das Erreichen deiner individuellen Ziele.


Im Alter steigen die Risiken für Herz-Kreislauf Erkrankungen, Osteoporose, Diabetes etc. Durch regelmässiges Fitnesstraining und sportliche Betätigung kannst du das Risiko deutlich senken. Du bist nie zu alt, um mit gesundheitsorientiertem Fitnesstraining zu beginnen. Regelmässiges Training baut Muskeln auf, schützt und stützt damit deine Gelenke und die Wirbelsäule. Das Resultat ist weniger Abnützung, und Schmerzen können gemindert werden. Das Gleichgewicht wird verbessert, was wiederum als Sturzprophylaxe dient.

 

Die Abwechslung freut das Herz

Wähle aus verschiedenen Geräten, wie Laufband, Rudergerät, Crosstrainer, Stair oder Velo das passende für dich aus. Im Vordergrund steht die Freude am Training. Wenn die Besuche Spass machen, kommst du auch regelmässig. Während der Trainingseinheiten kannst du bequem TV schauen, Musik hören oder sogar Zeitschriften lesen. So vergeht die Trainingseinheit wie im Nu’.

Abnehmen und Gewichtskontrolle sind Dauerthemen. Übergewicht ist nicht nur eine Frage der Eitelkeit, sondern auch der Gesundheit. Zu hohes Gewicht birgt Gesundheitsrisiken bei Gelenken und inneren Organen. Frag uns zu den Themen Abnehmen und Gewichtskontrolle - wir stehen dir gerne zur Seite.